D-A-CH
DEUTSCHLAND

Hof
+49 (0) 9292-977926

Stuttgart
+49 (0) 711-49052244

Düsseldorf
+49 (0) 211-8903682

Frankfurt/Main
+49 (0) 69-97546275

Berlin
+49 (0) 30-25493164

Hamburg
+49 (0) 40-30104415

Hannover
+49 (0) 511-8071252

München
+49 (0) 89-23035338


Amerika
USA

New York

Miami


Mexico

Mexico City


Brasilien

Sao Paulo


Europa
Spanien

Madrid

Barcelona


Frankreich

Paris


Niederlande

Amsterdam


Polen

Warschau


Asien
China

Shanghai


HR-Expertgroup Logo

Find your Purpose

23. Okt 2020

Werte, Sicherheit, Vertrauen - Purpose, ein klares Leitbild in der Krise!

Aktuell leben wir wegen der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen, die sich bei Vielen wirtschaftlich problematisch auswirken, in einer extrem unsicheren Zeit. Die Zeiten waren auch schon vorher unsicher, speziell für kleine und mittelständische Unternehmen. Themen, die uns schon länger beschäftigen sind das Handelssterben und die Oligopolisierung. Wir wissen schon lange, dass wir Einiges ändern müssen. Unsere Jugend zeigt uns mit ihren Fridays for Future Aktivitäten sehr deutlich, was sie ökologisch von uns erwartet.

Damit nicht genug. Die um uns herum unablässig fortschreitende Digitalisierung bringt neue Organisationsformen hervor. Start-Ups arbeiten nicht mehr streng hierarchisch. Forderungen nach einer anderen Form der Zusammenarbeit, Stichwort „New Work“, werden laut. Es herrscht viel Unzufriedenheit und Unsicherheit, die extremen Pole in unserer Gesellschaft erhalten verstärkt Zulauf. Viele fühlen sich abgehängt. Es muss sich etwas ändern.

In unsicheren Zeiten sucht man einen Anker, man sucht etwas, das man einschätzen kann, das den eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen entspricht, kurz gesagt: Man sucht Vertrauen. Vertrauen in Institutionen, Unternehmen, Marken und Personen. Denn Vertrauen gibt Sicherheit. In diesem Zusammenhang stoßen wir immer häufiger auf den Begriff „Purpose“. Obwohl es ihn schon lange gibt, erfährt er im Moment eine Renaissance. Was genau ist mit dem Begriff „Purpose“ gemeint? Ist er nur ein Modewort, oder muss man sich mit ihm näher beschäftigen?

Purpose – Basis für das Leitbild eines Unternehmens

Wörtlich übersetzt geht es um den Zweck eines Unternehmens. Der Purpose fragt nach dem „warum, wieso, wofür“, nach dem Sinn und Zweck des Handelns. Das Leitbild beschreibt die Vision (was wir erreichen wollen), die Mission (wie wollen wir die Vision erreichen) und die Ziele eines Unternehmens sowie seine moralischen Werte und Grundsätze. Bei den Werten und Grundsätzen geht es um die angestrebte Organisationskultur, d.h. die Art und Weise der Zusammenarbeit zwischen Unternehmensführung und Mitarbeitern, Kollegen untereinander, Händlern und Distributoren, dem Unternehmen und seinen Kunden und so weiter.

Der Purpose in seiner heutigen Bedeutung hat eine stark betonte ökologische und gesellschafts-politische Komponente. Beim Purpose geht es darum, welchen Beitrag das Unternehmen zur Lebensqualität, respektive zum beruflichen oder geschäftlichen Erfolg der Kunden bzw. der Mitarbeiter leistet. Wie das Unternehmen zu einem besseren, eigenem Eco-System beitragen will.

 

Ein Purpose bestimmt sich  
                  durch die Beantwortung der Fragen:

  • Was ist oder war am Anfang die Existenzberechtigung unserer Firma?
  • Was können wir besonders gut?
  • Was tun wir leidenschaftlich gern?
  • Was ist unsere DNA?
  • Welche Probleme lösen wir für Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, die Gesellschaft, für unsere Stadt?
  • Welche Werte schaffen wir?
  • Was Für welche Überzeugungen stehen wir ein?
  • Was gibt uns zukünftige Entwicklungsspielräume in zukünftige Richtungen?
  • Mit welchem Leitthema können wir Top-Talente für uns gewinnen?

Der Purpose ist vom Wesen her philosophisch und moralisch. Was ist der Sinn meiner Unternehmung? Welchen höheren Zweck verfolgt mein Unternehmen? Damit ist der Purpose Basis für das Leitbild eines Unternehmens und betont eher eine Außensicht, als ein vorrangig zur Innenorientierung ausgerichtetes Leitbild. 
Der Purpose verbessert die Performance Ihres Unternehmens

Ein Purpose wird in einem Slogan oder einem Motto ausgedrückt.
Bsp. Purpose.: „Wir wollen die Welt besser und schöner machen“

Ein klar umrissener Purpose spricht Emotionen an, er drückt Ziel und Einstellung aus, er ist die Basis für Engagement und trägt somit zur Innovationsfähigkeit bei. Es ist eben ein Unterschied, ob ein Slogan sagt, „Vorsprung durch Technik“ oder „Wir machen die Welt emissionsfrei mobil“.

Die „Kienbaum Purpose Studie 2020“ hat den Purpose untersucht und stellt u.a. fest, dass der Purpose einen identifizierbaren Vertrauensfaktor darstellen kann und muss, sich in diesem Fall die Performance des Unternehmens verbessert, und dass ein überzeugender Purpose ein Innovationstreiber ist.

Der Purpose ist damit ein Agilitätsfaktor und kann entscheidend zur Resilienz und Zukunftsfähigkeit eines Unternehmens beitragen.

Fazit und Empfehlung: Der Purpose ist kein Modewort
Purpose ist folglich kein Modewort, es ist die Forderung einer sich verändernden Gesellschaft nach Sinn und Halt. Der Purpose ist kein „nice to have“ und nicht nur etwas für große Unternehmen. Der Purpose muss überzeugt mit Leidenschaft gelebt werden und gut sichtbar sein. Die Menschen mit ihrer Unterschiedlichkeit werden dem Unternehmen, geleitet vom Purpose und eingebunden in ein entsprechendes Leitbild, eine unverwechselbare Identität geben. Damit ist man nicht beliebig, sondern eine eigene Marke mit emotionalem Mehrwert.

Aus Japan kommt die Methode „IKIGAI“ – was frei übersetzt so viel bedeutet wie „das, wofür es sich zu leben lohnt“, oder anders: „was ist der Sinn meines Lebens“. Wenn man so will, ist der Purpose die Übertragung des Ikigai auf die Unternehmen.

Purpose - The Way to Success

Meine Empfehlung: 

Erarbeiten Sie sich Ihren Purpose, Ihr Leitbild, wenn Sie ihn noch nicht haben. Was ist oder war am Anfang die Existenzberechtigung unserer Firma? Was können wir besonders gut und tun wir leidenschaftlich gern? Für welche Überzeugungen stehen wir ein? Was ist unsere DNA? Welche Probleme lösen wir für Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten, die Gesellschaft, für unsere Stadt? Welche Werte schaffen wir? Mit welchem Leitthema können wir Top-Talente für uns gewinnen? Was gibt uns Entwicklungsspielraum in zukünftige Richtungen? Holen Sie sich Feedback, binden Sie Mitarbeiter, Lieferanten und Kunden in Ihre Findungsphase ein. Finden Sie Ihren Purpose und Ihr Leitbild. Setzen Sie Ihr neues Selbstempfinden mit Leidenschaft Stück für Stück um. Feiern Sie Ihre „Signature Moments“.

Autor:
Frank A. Walter
Partner der HR-Expertgroup Executive Search & Consulting

(Dieser Artikel erschien u.a. am 19.10.2020 in den "Parfümerienachrichten", https://www.parfuemerienachrichten.de/werte-sicherheit-vertrauen-purpose-als-performance-treiber-in-der-krise/ )

Frank A. Walter ist im elterlichen Betrieb, einer Parfümerie mit Kosmetikstudio, aufgewachsen. Nach seinem BWL-Studium hat er für diverse Konsumgüter-Unternehmen mit bekannten Marken gearbeitet, u.a. für den L‘Oréal Konzern. In seiner letzten Position war er als Geschäftsführer maßgebend bei der Einführung eines selektiven Vertriebssystems in der Lederwarenbranche beteiligt. Heute ist Frank A. Walter selbstständiger Partner der HR Expertgroup Excecutive Search & Consulting / New-/Out-Placement und unterstützt Unternehmen bei der Suche nach Spezialisten und Führungskräften und bei der Unternehmenstransformation. Frank A. Walter ist Lehrbeauftragter der Hochschule Mittweida. Er unterrichtet an einem Business-Zweig das Fach Mode-, Trend- und Markenmanagement mit den Schwerpunkten New Work, Unternehmens-Transformation, Leadership, User Experience Management und Neuro-Marketing.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Google Analytics welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen